Die Akte Exodus

Artikel: 447600
ISBN: 978-3-942540-00-1
Form: Hardcover, 790 farbige Abbildungen
450 Seiten, 24,5x16,5 cm
29,90
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Die Akte Exodus ist die deutsche Erstausgabe von Dr. Lennarts Möllers Buch „The Exodus Case“. Dessen dritte, überarbeitete Auflage wird im englischen Sprachraum viel diskutiert und auch verfilmt.

 

  • Wo führte Mose das Volk Israel durchs Rote Meer?
  • Liegt der Berg Horeb (Sinai) in Saudi-Arabien?
  • Wo liegt Midian? Finden sich dort Spuren der Israeliten?
  • Gibt es den gespaltenen Fels, aus dem Wasser floss?
  • Wo stand der Altar für das goldene Kalb?

 

tl_files/1mg/1 Web-mitte-Exodus.jpg

 

  • Ist es wirklich möglich, dass die biblischen Berichte von Abraham bis zu den Ereignissen am Berg Sinai (1. Mo 11,27 – 2. Mo 40,38) authentische, historische Dokumente sind?
  • Authentisch in dem Sinn, dass die darin enthaltenen Personen wirklich gelebt und die beschriebenen Ereignisse tatsächlich stattgefunden haben?
  • Ist es möglich, diese Ereignisse 4.000 Jahre später noch zu beweisen? Können wir uns durch Dokumentation, Analyse und Interpretation ein realistisches Bild machen von dem, was wirklich geschah?
  • Und wie sieht dieses Bild aus?


In diesem Buch werden wir einer Kette von Ereignissen folgen, die unsere Kultur weit mehr beeinflusst haben als wir meinen. Sie müssen selbst entscheiden, ob Sie die Exodus Geschichte als Wahrheit akzeptieren wollen.
Zu Ihrer Hilfe finden Sie in dem Buch mehr als 790 Farbillustrationen.

 

Aktuelle Rezensionen zum Buch

Pro - Medienmagazin, Jörn Schuhmacher

"Das Buch Die Akte Exodus ist ein fesselndes Abenteuer, das den Leser auf eine Entdeckungsreise durch die Bibel und in seinen Bann zieht. Die Vorstellung, dass der Exodus mittels archäologischer Funde nachgewiesen werden könnte, lässt keinen Christen kalt."

 

Matthias Hinrichsen, Isarel-Magazin, Hannover:

"Lennart Möller bringt neues Licht in die tausende Jahre alten Geheimnisse der Israeliten. Auch Kritiker, die die Glaubwürdigkeit der Bibel anzweifeln, dürfte dieses Buch interessieren."

 

Idea-Magazin, Bettina Hahne-Waldscheck:

"Es wundert nicht, dass die geografische Einordnung des Sinai immer wieder in Frage gestellt wird, hat man doch beim traditionellen Berg nie Spuren der Israeliten gefunden. Es wird Zeit, dass die Diskussion über den wahren Berg Gottes auch in Deutschland endlich in Gang kommt. Möller liefert dazu den Anstoß."

 

 

 

tl_files/content/Lennart_Mller.jpgDer Autor Dr. Lennart Möller ist Professor für Umweltmedizin am renommierten Karolinska-Institut der Medizinischen Universität Stockholm. Er ist Auto mehrerer Bücher über Themen aus Wissenschaft und Religion. Die Akte Exodus fasst seine mehrjährigen Nachforschungen über den Auszug des Volkes Israel aus Ägypten zusammen.

 

 

 

Zurück