Online Shop

Anzeigen und Berichte

Patterns of Evidence - Exodus

Ethos 06/2017

"Wie der sprichwörtliche Schlüssel zum Schloss: Neu aufgetauchte Artefakte belegen den Exodus und die Landnahme."

Factum 3/2017

"Tatsache ist: Eine grosse Menge von Funden belegen den Exodus und die Landnahme. Man schenkte ihnen bisher nur wenig Beachtung, weil sie nicht in die «richtige» Zeit zu passen schienen." 

Christian Cinema Wettbewerb 2016

Sieger des Christian-Cinema-Wettbewerbs 2016

Wort und Wissen 06/2016

"Die DVD bietet einen fundierten Überblick unterschiedlicher Positionen zum Thema des Auszugs aus Ägypten. Als überzeugendste Lösung wird die vom Ägyptologen David Rohl vertretene Chronologie dargestellt. Diese wurde durch jahrelange Zusammenarbeit mit John Bimson und Mitarbeitern unserer W+W-Fachgruppe "Biblische Archäologie" entwickelt und bestätigt die biblischen Darstellungen. Darüber hinaus zeigt der Film auf verständliche Weise, wie die Datierung funktioniert. Hervorragende 3-D Animationen lassen die Welt der Israeliten in Ägypten auferstehen. Ich kann diesen Film daher bestens empfehlen."

idea Online 15.05.2016

"Film-Kritik: Der Exodus: Dichtung oder Wahrheit? 

Die Dokumentation „Patterns of Evidence – Auf der Suche nach den Spuren des Exodus“ des US-Filmemachers Timothy Mahoney geht der Frage nach, ob der biblische Bericht vom Auszug des Volkes Israel aus Ägypten historisch belegbar ist. Eine Rezension von idea-Redakteur Matthias Pankau."

 
Pro Medienmagazin Online 06.05.2016

"Der Film ist sehr sehenswert. Er regt dazu an, sich selbst ein Urteil zu bilden, inwieweit der Zuschauer den Indizien von Mahoney und Rohl folgen will. Ein bisschen Geduld ist aber gefragt, da die Dokumentation zwei Stunden dauert. Der Zuschauer sollte nicht den Anspruch haben, alles beim ersten Mal detailliert zu verstehen. Manchmal entsteht der Eindruck, mit Wissen und Fakten überhäuft zu werden."

Factum 5/2016

"Das Ergebnis ist die umfassendste Dokumentation über den Exodus, die je auf Film festgehalten wurde. Mit spektakulären Animationen, Grafiken und mitreißender Filmmusik nimmt der mit 13 Preisen ausgezeichnete Film den Zuschauer zwei Stunden mit hinein in die Welt des Alten Testaments, zu wichtigen archäologischen Ausgrabungsstätten sowie spannenden Experten- Interviews."

Inner Cubes Handbuch zum Tempel

Ethos 02/2014

"Angefangen beim Garten Eden, über die Stiftshütte, den Ersten und Zweiten Tempel bis zum Hesekiel-Tempel wird der Leser auf eine spannende Zeitreise mitgenommen"

Factum 01/2014

"Wer den Aufbau und die Opfer-Dienste der Tempel der Bibel versteht,erhält ein tieferes Verständnis über Jesus und Gottes Pläne für die Welt."

Israel heute 12/2013

"Ich besitze viele alte und neue Bücher über den Tempel in Jerusalem. Doch hätte ich das Buch von Dr. Randall Price früher bekommen, hätte ich mir die meisten Tempelbücher sparen können, denn dieses Buch, herausgegeben von inner cube (Martin Severin) ist einmalig."

Zum Leben 04/2013

"Bei all diesen alttestamentlichen Themen vergisst Price aber nicht, den Bogen zum Neuen Testament und zu Jesus Christus zu schlagen. Er geht auf die Bedeutung des Tempels zurzeit Jesu ein und stellt das Wirken Jesu und auch des Paulus im Tempel übersichtlich in Tabellen dar."

ERF online 31.10.2013

"Das Buch ist ein Muss für Liebhaber der jüdischen Kultur und für Menschen, die sich für das Volk Israel und seine Geschichte begeistern können. Darüber hinaus vermittelt es allen interessierten Christen einen herrlichen Überblick über den Tempelkult, der auch im neuen Testament und im Leben Jesu eine tragende Rolle spielte."

Pro - Christliches Medienmagazin Online-Redaktion von Samstag, 20.09.2013

"Ob nun zum Selbststudium oder für das gemeinsame Arbeiten in der Gruppe oder als Nachschlagewerk: Inner Cube hat ein hervorragendes und ästhetisch äußerst ansprechendes Handbuch zur Thematik des Tempels vorgelegt, wie es im deutschen Sprachraum kein Vergleichbares gibt."

Studienfaltkarten

Factum 01/2016

"Eine Lösung für ein altes Problem?

In jahrelanger Forschungsarbeit hat der Theologe Roger Liebi eine neue Chronologie zum Alten Testament erstellt – mit überraschenden Ergebnissen. Basis sind die Informationen der Bibel."

Factum 09/2014

"Viele Christen bleiben nach der Bekehrung stehen, doch die Faltkarte macht klar, zu welch befreitem Leben in Jesus wir berufen sind."

ERF Online Ausgabe 07/12

"Bibelwissen auf die Schnelle.
Neuartige Studienfaltkarten bringen christliche Basics auf den Punkt."

Börsenblatt Ausgabe 07/12

"Die Leporellos zu 2,99 Euro eignen sich besonders für Leser aus dem engagierten Bereich der freien Gemeinden, Hauskreise und Glaubenskurse."

Faszination Bibel Ausgabe 03/12

"Die vorliegende, attraktiv gestaltete Faltkarte bietet kompaktes Wissen in leicht verständlicher Form und hervorragnet illustriert."

factum Ausgabe 03/12

"Sie sind handlich, kompakt, leicht verständlich und genau das Richtige, um sich schnell einen guten Überblick zu einem Thema rund um Bibel und Glauben zu verschaffen."

Hauskreis Magazin Ausgabe 01/12

"Bücher über den Islam und andere Religionen, über Sekten und Okkultismus füllen Bibliotheken. Für viele Hauskreise ist diese Materialfülle so überwältigend, dass sie derart große Themen gat nicht anpacken. Eine Hilfe könnten hier die Studienfaltkarten aus dem Verlag inner cube sein."

Idea Spezialausgabe 12/11

"Manchmal wünscht man sich, wesentliche Fakten zu einem theologischen Thema mit einem Griff parat zu haben. Hier ist die neue Studienfaltkartenreihe eine Hilfe."

ethos Ausgabe 10/11

"Die Faltkarten passen mit ihren 14 mal 21 Zentimetern in jede Handtasche. Sie sind hochwertig gedruckt, in handschmeichlerischem Hochglanz, mit vielen Fotos und Tabellen."

Pro Magazin Ausgabe 06/11

"Die Karten sind als christliche Lehr- und Studienmaterialien ideal für Hauskreise und andere Kleingruppen, die Aspekte des christlichen Glaubens gemeinsam durcharbeiten wollen."

Die Akte Exodus

ERF Online Ausgabe 07/12

"Wo empfing Mose die 10 Gebote? Kann man Hinweise dafür finden, dass es sich bei den Biblischen Berichten um historische Wirklichkeit handelte? Dr. Lennart Möller ist davon überzeugt Antwort auf diese Fragen in Saudi-Arabien gefunden zu haben."

Sächsische Israelfreunde Ausgabe 03/12

"Lennart Möller hat uns eindrucksvoll vor Augen geführt, dass man auch in all diesen historischen Dingen dem Wort Gottes vertrauen kann."

IsraelMagazin Ausgabe 03/12

"Auch Kritiker, die die Glaubwürdigkeit der Bibel anzweifeln, dürfte dieses Buch interessieren."

factum Ausgabe 03/12

"Wo ist Midian, wo der Horeb? Unsere Bibeln enthalten unterschiedliche Landkarten. Die Route des Exodus des Volkes Israel ist weniger klar als gemeinhin angenommen."

Pro Magazin Ausgabe 01/12

"Wenn es wahr ist, ändert es alles. Was da als neue archäologische Entdeckungen aufgetischt wird, ist entweder ein großer Irrtum von christlichen Spinnern oder eine der größten Entdeckungen der Bibelforschung aller Zeiten."

Idea Spezialausgabe 12/11

"Es wird Zeit, dass die Diskussion über den wahren Berg Gottes auch in Deutschland endlich in Gang kommt."

Brunnen BibelPanorama Ausgabe 07/10

"Offene Fragen finden überraschende Antworten. Die Akte Exodus bestätigt die biblische Geschichte. Begleiten Sie Dr. Lennart Möller zu den Spuren des Exodus. Staunen Sie über die Glaubwürdigkeit der Bibel!"

factum Ausgabe 07/10

"Liegt der Horeb in Saudi-Arabien? Die Exodus-Route war anders. Mose hat die Zehn Gebote auf dem Jabal al Lawz erhalten, einem heute in Saudi-Arabien liegenden Berg. Ein neuer Bildband will dies belegen."